Startseite    |    Shop    |    

IMG 0555

Aktuell

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Kontakt

T 033638 / 752-0
F 033638 / 752-30
info@hinze-stahl.de
Ihr Weg zu uns

21.10.2017 - Kunstinstallation von Mia Florentine Weiss für die EMOTION-Aktion #wasfrauenfordern am 21.10.2017 vor dem Reichstagsgebäude in Berlin

Die Konzept- und Performance-Künstlerin Mia Florentine Weiss 

(www.mia-florentine-weiss.com) hat, in Zusammenarbeit mit dem Frauenmagazin EMOTION (www.emotion.de/wasfrauenfordern), am 21.10.2017 einen ca. 2m hohen Schriftzug NOW, welcher mit Stahlrohren von Hinze Stahl gefertigt wurde, vor dem Bundestag präsentiert.

Die gerade zu Sondierungsgesprächen beratenden Parteien sollen damit an ihre Verantwortung für eine frauenfreundlichere Politik erinnert werden.
Das Magazin EMOTION hatte in einer Umfrage über 10.000 Frauen befragt, was sie von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erwarten, um die die Gleichberechtigung der Geschlechter voranzutreiben.

Die Umfrageergebnisse sind bei Quellen-Nennung von EMOTION und der Aktion #wasfrauenfordern zur redaktionellen Berichterstattung frei verwendbar.
Das Kunstwerk wird ab dem 24.10.2017 im Berliner Urban Nation Museum für urbane zeitgenössische Kunst (www.urban-nation.com/de/) zu sehen sein.

View the embedded image gallery online at:
http://www.hinze-stahl.de/news/2017#sigFreeId1cb0ea173e

01.02.2017 - Artikel in der aktuellen Ausgabe der "M&T metallhandwerk 12.2016“

In der aktuellen Ausgabe der "M&T metallhandwerk“ ist ein interessanter, mehrseitiger Artikel über den Bau der Haupttreppe im Stadion „An der Alten Försterei“ gedruckt.
Die Konstruktion gehörte zu den interessantesten Bewerbungen für den Deutschen Metallbaupreis 2016.
2013 wurde die 35 Tonnen schwere Konstruktion durch die Firma "Jürgen Rikwald Schlosserei und Maschinenbau“ gefertigt und montiert.
Stahl und Zulieferteile, wie die gekanteten Trogstufen, wurden in Kooperation durch die Firma Hinze Stahl & Service GmbH geliefert.

AF Treppe mt